Veranstaltung
  •  Tagesaktuelle Öffentlichkeitsarbeit mit Video-Clips

    • Beginn: 17.10.2022 13:30 Uhr
    • Ende: 18.10.2022 17:00 Uhr
    • Veranstaltungsort: Tagungshaus Kloster St. Josef, Neumarkt
    • Regierungsbezirke: Oberpfalz, Niederbayern
 Druckansicht  Anmelden
Bürgerinnen und Bürger brauchen die direkte Ansprache – am einfachsten per Video-Clip.
Was passiert auf der Baustelle am Marktplatz, was plant die Gemeinde bei der Dorferneuerung? Wie informieren Sie Ihre Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde? Kurze Videoclips sind eine interessante Ergänzung zu Gemeindeblatt und Tageszeitung.
Vieles lässt sich in Wort und Bild leichter vermitteln. Mimik und Gestik, Stimmlage und Überzeugungskraft stecken in einem einfachen Video.
(Kurz)Videos sind tagesaktuell und sehr einfach zu produzieren. Sie können auf der Webseite der Gemeinde leicht eingebunden bzw. über Face-book, Instagram und Co. geteilt werden. Neue Zielgruppen können so erreicht werden.
Sie brauchen dafür keine teure Ausrüstung oder komplizierte Schnittprogramme – ein Smartphone genügt.
Gisela Goblirsch und Bernd Betz zeigen, wie einfach es ist, am Schreibtisch oder auf der grünen Wiese kurze Informationen aufzunehmen, einfach zu beschneiden und online zu stellen.
Trauen Sie sich – die Zukunft liegt im Video!

Veranstaltungsort

Tagungshaus Kloster St. Josef
Wildbad 1
92318 Neumarkt

Telefon: 09181 4500-7000
www.kloster-erleben.de
 

Kosten

Unkostenbeitrag 280,- € incl. Übernachtung und Verpflegung
SDL Plankstetten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, den Bezirken Oberpfalz und Niederbayern sowie dem Landkreis Neumarkt i.d.OPf.      Ländliche Entwicklung in Bayern