Veranstaltung
  •  Umgang mit "schwierigen" Bürgern

    • Beginn: 16.06.2021 09:30 Uhr
    • Ende: 16.06.2021 17:00 Uhr
    • Veranstaltungsort: Kloster St. Josef, Neumarkt i.d.OPf.
    • Regierungsbezirke: Unterfranken, Oberpfalz, Mittelfranken, Niederbayern, Oberfranken, Schwaben, Oberbayern
 Druckansicht  Anmelden
Umgang mit „schwierigen“ Bürgern
Kennen Sie das auch? Leute, die einem den letzten Nerv rauben. Die nicht zuhören, die aggressiv reagieren, die grundsätzlich Recht haben wollen, die stur sind bis zur Schmerzgrenze…
Schwierige Leute. Aber halt, schwierig sind nur ganz wenige Leute. Schwierig sind die Situationen, in denen man mit ihnen umgehen muss.
Wenn es mal so richtig knirscht, dann liegt das selten an einer Person, sondern (leider) meistens an beiden Personen. An ihrer Kommunikation, an ihren Randbedingungen, denen sie unterworfen sind.
Dieses Seminar ist gezielt auf den Umgang mit solchen Situationen abgestellt. Es ist für Verwaltungsangehörige aber auch Bürgermeister gedacht, die ganz nah am Bürger sind – und vieles ertragen müssen.

Kosten

Unkostenbeitrag: 80,- € (incl. Verpflegung)
SDL Plankstetten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, den Bezirken Oberpfalz und Niederbayern sowie dem Landkreis Neumarkt i.d.OPf.      Ländliche Entwicklung in Bayern